1. Zwätzener Sommerfest

vom 21.-23. August

Das Jena Nord nicht gerade mit kulturellen Angeboten überschüttet ist, weiß fast jeder. Sucht man doch immer wieder Angebote für Konzerte, Film, Tanz oder eine Ausstellung. Seit einiger Zeit wird diesen kulturellen weisen Flecken hin und wieder etwas Farbe entgegengesetzt. Das Stadtteilfest "Nord für Nord", das Zwätzener Planfest oder die Angebote der Löbstedter Kulturkirche. Nun soll es das 1. Zwätzener Sommerfest geben; vom 21.-23. August auf dem Gelände der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) in der Naumburgerstraße. Es ist zugleich das letzte Ferienwochenende und Termin der Schuleinführungen - ob dies stört? "Nein, ganz im Gegenteil", ist sich Ralf Kleist als Organisator sicher. Ein Sommerfest für alle Generationen soll es werden. Zum feiern, verweilen, informieren, zum miteinander Spaß haben. So ist auch das Programm der drei Tage bunt gemischt. Los gehen wird es am Freitagabend mit der einzigartigen "Simon & Garfunkel Revival Band" im großen Zirkus-Festzelt.  
Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies  bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken.  In ihrem Programm „Feelin´  Groovy“ präsentieren sie die  schönsten Songs des Kult-Duos. Traumhafte, leidenschaftliche  Balladen wie „Scarborough  Fair“ oder „Bright Eyes“,  Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound  of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire wie die mitreißende „Cecilia“. 

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Familien. Ein buntes Programm zum Mitmachen, Staunen, Informieren oder auch einfach zum Flanieren lädt Jung und Ältere ein. Die TLL beteiligt sich mit einem "Tag der offenen Tür“. Aber auch Kreativ- und Bastelstände wird es geben, ebenso wie Informationsstände über die vielen Neubauprojekte in Jena-Nord. Etliche Initiativen und Vereine stellen ihre Arbeit vor. Kinder können ihren letzten Ferientag in vollen Zügen genießen bei vielen Überraschungen. Am Abend wir es handgemachte Live-Musik  im Festzelt geben und dabei kann natürlich  auch getanzt werden. "Two Spices", alias  Ronald Born und Josa spielen Folk-Musik in  sämtlichen Schattierungen, gewürzt mit einer  erfrischenden Prise Blues.  
Am Sonntagvormittag lädt die Kirchengemeinde zu einem Familiengottesdienst ein. Besonders sind hier alle Schulkinder herzlich willkommen. Zum Abschluss des Sommerfestes spielt das Polizeimusikkorps von Thüringen auf.  Das Repertoire des Orchesters lädt ein zu einer musikalischen Zeitreisen von Barock bis zur Gegenwart, von der konzertanten Blasmusik bis hin zu Swing und Big Band Sound. Dabei werden leckere Thüringer Kuchen und Kaffee angeboten. Für das leibliche Wohl ist natürlich alle drei Tage bestens gesorgt.  Eintrittskarten für die drei Konzerte gibt es ab sofort im Kirchenladen. 

Das Programm im Überblick:

21.08.   20:00 Uhr  Konzert mit der Simon & Garfunkel Revivel Band

22.08.   10-17 Uhr  Familienprogramm für Jung und Ältere            

              20:00 Uhr  Two Spices - Folk-Musik Abend

23.08.   10:00 Uhr  Familiengottesdienst zum Schuljahresanfang          

              16:00 Uhr  Konzert des Thüringer Polizeimusikkorps

 

"kleinganzgroß" ist das Thema zum Familiengottesdienst, mit dabei sind die "Haifischflossen"